Samstag, 15. September 2012

Schweizer Züge

Schweizer Züge sind manchmal so überfüllt, dass man mit Mann und Maus im Ausgang stehen muss. Dies wiederum führt dazu, dass die anderen Fahrgäste, die ein- und aussteigen wollen ungehalten sind, weil man die Türen blockiert. Was soll man machen? Am besten in die letzte dreckige Ecke quetschen und ausharren. So geschehen auf dem Rückweg vom Schwimmen. Reichlich müde und geschafft.

in der Sommerausgabe der scrap-art-zine


Kommentare:

  1. LOVE the pinwheel shapes, the GRAPH paper, the doodle around picture!! This turned out great, love your style!!

    AntwortenLöschen
  2. Fabulous! Just absolutely fabulous!

    AntwortenLöschen