Dienstag, 28. Februar 2012

she art girl - canvas und art journal page

She art girl nach Christy Tomlinson auf Keilrahmen. Ihr kennt sie bestimmt und ich mag ihren Stil sehr. Niedlich, ja, aber nicht zu kitschig, wie ich finde. Ich habe einen workshop mitgemacht und dabei ist dieses entstanden.
Mit einem Ausdruck, habe ich gleich noch eine Art Journal Seite gemacht und meine "little she Lena" integriert. Sie geniesst das Leben.

The she art girl by Christy Tomlinson. I like her style.  I paint it on canvas and after that I did a print-out and integrated "my little she Lena" in a art journal page. She had so much fun with balls. 


It fits to the challenge on the art-piaskownica challenge blog. Theme there is "Enjoy life". The DT projects are awesome. Check it out.




Samstag, 25. Februar 2012

so kalt da draussen

Grrrr, es war die letzten Tage so dermassen kalt, dass wir nicht oft und nicht lange mit den Kindern rausgehen konnten. Trotz Sonne war es an diesen Tagen frostig und wir bibberten, hatten aber trotzdem unseren Spass.




Freitag, 24. Februar 2012

my armchair

This is my armchair for lounging, reading and dreaming.
And I draw this for paint party friday, for artistinblogland and for creative every day.


Mittwoch, 22. Februar 2012

Mama hat auch Augen

Als würde sie sagen "oh, mann, das ist ja klasse, da pieckse ich da rein und die Dinger gehen zu. Na das ist ja mal sowas von interessant, das muss ich gleich nochmal machen, und dann nochmal, und nochmal, und nochmal...." Meine Kleene hat mir hier immerzu in den Augen herumgepieckst und ich hoffe, viel dabei gelernt. Spass hatte sie auf alle Fälle dabei ;-)





Sonntag, 19. Februar 2012

Layout mit Konzept

Normalerweise scrappe und male ich immer wild drauflos, nachdem ich mir die Papiere zusammengesucht habe. Diesmal hatte mein Layout ein richtiges Konzept, welches von meinem Mann kam. Er skizzierte vor und ich übernahm seine Idee für das endgültige Layout zum Familienalbum. Ich hoffe das war kein Einzelfall, denn wie man sieht steckt er voller Ideen - ich wäre nie drauf gekommen - und zeichnen kann er auch.

Das Konzept (weisses Blatt):


Das Layout:



Wir waren in der Spielhalle und in der Mittagspause waren beide Damen ganz gierig auf die Bücher dort. Nachdem erstmal abgecheckt wurde welches nun das Beste ist, sassen sie ganz einträglich nebeneinander und lasen einander vor.


Samstag, 18. Februar 2012

what I love

There is a wonderful challenge on thecraftbarnblog: "What we will ask is to draw/stencils/die-cut hearts and "fill" them with what you love...".
Here is my submission with what I love. You can also see my fav colors and some of my fav stamps.






Freitag, 17. Februar 2012

sketch on friday

My friday sketch with PITT Artist Pen big brush and a black pen.
It's for paint party friday and artistsinblogland.
On artistsinblogland the theme for february is expectation. Every evening I'm looking forward to get my cup of black tea and to relax a little bit.
And it fits to the feb challenge on creative every day with the theme "NIGHT".



Donnerstag, 16. Februar 2012

auf und davon - scrapbooking layout

Auf scrapping the music - germany gibt es ein neues Lied zur Inspiration. Mich haben gleich zwei Zeilen angesprochen: "auf und davon" und "will in mitten der Schnappschüsse mal das Leben erwischen". Geniale Zeilen, oder?
Zuerst das Layout zum song, weiter unten die Infos zum Sänger und der Liedtext.




Infos von scrapping the music - germany:
Casper ist ein 29jähriger Deutsch-Rapper und lebt zur Zeit in Berlin.
Seine Kindheit verbrachte er bis zu seinem 11 Lebensjahr in den USA.
In seiner Musik finden sich thematisch häufig autobiographische Elemente wieder, deshalb
gilt er eher als „romantischer“ Rapper mit weniger Testosteron.
Zu seinen größeren Erfolgen gehört der MZEE-Award für das beste Album 2008 und die
Goldene Schallplatte für sein Album XOXO, welches in der ersten Verkaufswoche sofort auf
Platz 1. landete.
Text

Mittwoch, 15. Februar 2012

Altpapier - Layout

Heute seht Ihr als Mittwochs-Inspiration auf dem Blog von scrap-art-zine ein kleines Altpapier-Layout, das von mir stammt.




In diesem „piece of mixed media“ wurden diverse Reste verscrappt: Papierschnipsel, 
Wellpappe vom Umzugskarton, Packpapier, Buchseiten, Ticket, Rechnung, 
Bandaufhängung, Strick... Es ist ein kleines Altpapier-Layout“. Insofern gibt es auch 
keine typische Materialliste.
Das Beispiel soll anregen auch zu alternativen Dingen zu greifen, sich frei zu machen von dem Gedanken 
„es muss hübsch werden und ich brauche dafür die teuren Scrapbooking-Materialien aus den Shops“. 
Nur Mut und angeblich „hässliches“ wird „hübsch“.

I shared it to scrapscene.

Dienstag, 14. Februar 2012

Valentinstag

Das ist ein kleines scrap-Andenken an den heutigen Tag für meinen Liebsten. Happy Valentine!


This mixed media project is a little bit untypically for valentines projects, but I had a lot of fun. For the Berry71bleu February Challenge I added more pink, bling and red glitter.



Montag, 13. Februar 2012

Featuring - A new Art Journaling Magazine

Great NEWS: "In the Spring of 2012, an inspiring magazine will see the light: FEATURING. FEATURING is a printed magazine that can be ordered online only..." and my art journal page "My circus of art" will be published in the first issue. Yeah, great!

Also you can see my page on the website "...as an example of how the pages of the magazine are going to look like". There is a preview, check it out.
I'm proud and looking foreward to hold the magazine in my hands and to see all the awesome projects.

Samstag, 11. Februar 2012

crazy

Crazy ist das neue Thema bei art journal journey. Und hier ist die verrückte Seite dazu ;-)


Freitag, 10. Februar 2012

paint party

There are awesome partys in Blogland: paint party friday, artistsinblogland (actually defect). And I submit this little teapot drew with hard pastel.




Mittwoch, 8. Februar 2012

Montag, 6. Februar 2012

need it

Meine Tochter hat als Belohnung für einen Frisörbesuch eine Kinderzeitschrift bekommen in der ein iPhone Duplikat als Maltafel war und ist ganz stolz darauf. Ja ja, Belohnung musste sein, weil sie uns nicht an ihre Haare lässt und beim Friseur aber ganz lieb und still war. Das nennt man Verstärkung durch Belohnung und hilft besonders gut bei extrovertierten Persönchens ;-)

Für das Layout habe ich mich eines sketches der SKETCHladies bedient.
Dazu sollen PP, Stanzer benutzt werden und es soll glitzern.
Ich habe nur 4 Ministanzer und drei davon habe ich benutzt ;-), Glimmer Mist und Glitzerstein bringen Schimmer und PP Stella and Rose ist dabei.







Sonntag, 5. Februar 2012

Ton in Ton

Auf challenge up your life ist das Thema "Ton in Ton" und es ist gar nicht so einfach, alles so monochrom zu scrappen. Dafür habe ich es "messy" gehalten, mein Stil eben. Und ausserdem passt es zur Schnoddernase meiner Tochter. :-)



Today was a bad day?

Auf scrapping the music gibt es einen neuen tollen song für "Scrap-Inspiration" und das Thema passt perfekt zu meinem Layout.

Es geht um den socialnetwork hype und sehr ironisch und lustig hinterfragt er facebook und Konsorten. Für mich sind die sozialen Netzwerke eine Möglichkeit mit meiner Familie in Kontakt zu bleiben, die quer Beet auf der ganzen Welt verstreut leben (USA, Deutschland, Schweiz,...) und immer über die Dinge des Lebens bei ihnen bescheid zu wissen. In den wenigen Telefonaten, skypen oder Treffen, muss man dann nicht alles nachholen müssen. Aber ganz klar, ein persönliches Treffen und Erleben ersetzen diese Netzwerke natürlich nicht. Ob nun ein Gutes oder Schlechtes, richtig eingesetzt sind sie nicht mehr wegzudenken aus meinem Leben.
Und hier seht Ihr meine zwei Süssen, die heute ganz klar miteinander spielen, sich anfassen und erleben wollen. Ich hoffe, dass sie in älteren Tagen noch immer einen solchen innigen Kontakt haben werden.

Nebenbei hängt da noch eine lustige kleine Geschichte dran. Meine zwei Ladies wollten partout keinen Mittagschlaf machen, waren aufgedreht und schwankten zwischen streiten und miteinander spielen. Um dem ganzen den Saft auszudrehen, habe ich sie kurzerhand (mittags!!!) in die Badewanne gesteckt. Ich selber war hin und hergerissen zwischen Schmunzeln und entnervten müden Seufzern ;-).

Ihr anderen Mütter, Ihr kennt das bestimmt auch?!





Samstag, 4. Februar 2012

paint party friday

A little piece of paint in my art journal with Neocolor II, crackle paint and a black pen for the paint party friday.
And I'm happy to found this awesome inspirational side with great artists: artistsinblogland. 
And here is a great Art Journal link party for every week.