Samstag, 31. März 2012

art journal page

Neue Challenge bei challenge up your life mit einer frischen frühlingshaften Farbkombination. Ich habe dazu eine Art Journal Seite erstellt und es war gar nicht so einfach die Farben richtig zu wählen und anzuwenden. Denn wenn die einzelnen layer übereinander kommen und noch Spray dazu etc. verändern sich die Farben natürlich auch mit. Die Struktur im Hintergrund ist mit Modellingpaste entstanden. Einfach ein mix aus Acryl, Strukturpaste, Neocolor, Stencils, Gesso.






Freitag, 30. März 2012

draussen

So viele schöne sonnige Tage und an einem Mittag konnte ich eine kleine Skizze anfertigen. Man sieht, dass es schnell gehen musste (die Perspektive ist ein wenig verzerrt und schief fotografiert auch noch), aber so "unperfekt" ist es meistens bei mir.
Es ist für paint party friday, so happy PPF!


Donnerstag, 29. März 2012

Grillfeuer im Wald

Für Kreativ mit Andrea gibt es diesmal ein Doppel-Layout und bei mir steht diesmal alles im Zeichen "Erstes Feuer im Wald" in diesem Jahr. Bei den ersten Sonnenstrahlen ging es in den Wald und Äste wurden gesammelt. Ohne grosse Probleme brannte das Feuer schnell (gelingt ja nicht immer so ;-)) und  genauso schnell wieder ab. Das erste Steak der Saison wurde auch gegrillt. Ein rund um gelungenes Picknick.
Die Layouts sind mit den Materialien von Creative Memories gestaltet. Es gibt tolle Stanzer und wie man sieht gefielen mir viele ;-).








Material:
Creative Memories
Papiere und Karten aus 12 x 12 Papier und Passepartout-Paket Glanz    
Papierformen aus 12 x12 Spezialpapier Glanz
und Werkzeuge für die Stanzteile:
Pocket-Cutter Glanz
Bordürenschneider mit Schneidekassette Herzkette
Puzzle-Cutter
Schmucketiketten-Cutter

Dienstag, 27. März 2012

new home, new friendship - waste paper layout

Und noch eins ;-)
Diesmal mit zwei bezaubernden jungen Damen (3 Jahre und fast 3 Jahre), die sich im neuen "zu Hause" angefeundet haben und so herzig miteinander sind.



Montag, 26. März 2012

Baby Keilrahmen

Für eine liebe Freundin habe ich diesen Keilrahmen gemacht. Ein kleiner Konstantin hat das Licht der Welt erblickt. Es fehlt nur noch das Foto vorn drauf.


Freitag, 23. März 2012

Art Journal

Happy PPF!

I'm so excited, I'm the first featured artist of Paint Party Friday. This side is realy cool with awesome artists every week. Check it out and paint with us. Here is the interview with me.

And here is a new art journal page, inspired by the book "Creative Wildfire".

Eine neue Seite in meinem Art Journal. Inspiriert durch eine Seite im Buch "Creative Wildfire" ist sie entstanden. Da geht noch mehr, daher wird es keine Einzelseite in diesem Stil bleiben.



Für alle die nicht klicken mögen, hier das interview:

Paint Party Friday: Week 2, Year 2 Check-In Featured Artist: Stephanie Schütze


image courtesy of Stephanie Schütze  (click on image to enlarge)

Welcome to Paint Party Friday and to the very first post in our new Featured Artist Series! Judging by last week's comments, many of you are as excited as we are about this new series, and eager to participate!

This week we are thrilled to introduce you to PPF artist, Stephanie Schütze.

My name is Stephanie Schütze, a mixed media artist, scrapbooker, art journaler with a passion for drawing. I live with my 2 sweet daughters and my husband in Switzerland. I've been scrapping since 2008 and like that creative work with paper. Later it turned more and more to mixed media. And now I have discovered sketching and watercolors.

1) Please tell us a bit about your personal history with painting.  (When did you start painting? How has your painting evolved since you first started?)

In my school time I liked to paint so much that I attended a little class after school. This class was taught by the art master of the school, an artist. We were 5 children and every week we had a lot of fun to paint and to sketch outside. I don’t know what I learned but something must have influenced me. At some point I stopped going further with art because the others seemed to be better and I was never really encouraged to continue. Many years nothing happened. Once in a while I tried myself on projects but nothing really sparked. But last year a lot of changes happened in my life. I began to do scrapbooking, discovered the Art Journaling and in January of this year I found you, PPF and I tried myself on a few sketches, then acrylic paint and water color. Now I am addicted and I don’t waste a day of not using pens and colors.

2) What are your favorite techniques, media, and tools to use in creating your paintings?

Since I also started scrapbooking last year, are my pages often ”scraps combined in color”. My favorite technique is to create a new reality with paper, photos, watercolor and pens.

3) What is your favorite thing to paint? Why?

Actually my favorite things to paint are furniture in my home: my workspace, my armchair, my garden furniture.... Don’t know why, maybe because they don’t move and keep still.        ;-)

4) What is your proudest painting moment and/or greatest painting achievement so far?

The proudest painting moment is the output of my black pen (without pencils) I just started to draw without sketching with pencil first and without fear of drawing a wrong line. I felt free and had a real "in the flow” moment.



5) What's next in your painting future?

The next in my painting future is to get more in mixed media, to attend more workshops, to learn more about depth, shadows and colors.

To learn even more about Stephanie and see more of her art, you can visit her at:

http://scrapmanufaktur.blogspot.com/

Dienstag, 20. März 2012

first birthday

Some layouts from my daughters first birthday.

1) First Layout I made with the sketch from once upon a sketch. And I used the words I miss.... Because my baby is now a little child.
"I miss alreday the little baby in you. Your birth seems like yesterday."




2) Second Layout contained my favorite pics from her birthday. The breakfast with her dad, so cute.


3) Third Layout is once again a waste paper layout for the scrapitgirl monthly challenge with the theme recycle - go green. I used a piece of carton box and scraps.



Sonntag, 18. März 2012

Farb-Challenge

Auf art-Piaskownica gibt es eine wunderbare Farb-Challenge mit einem tollen Foto zur Inspiration.

oryginalne zdjęcie pochodzi stąd
 

 

and more...

...of watercolor and sketching.
The workshop by Junelle Jacobsen is awesome!





sketching and watercolor

Workshop by Junelle Jacobsen:




Samstag, 17. März 2012

Zootiere

Bei Challenge up your life dreht sich diesmal alles um Zootiere.
Mein Beitrag als Gastdesigner ist ein Layout, in dem ich Zeichnen und (diesmal ganz wenig) Scrappen vereint habe. Meine Hauptpersonen wurden in einen neuen Zusammenhang integriert und ich finde es richtig lustig.

It fits to the another-freaking-scrappy-challenge. The theme is holiday and we had so much fun in the Knies Kinder Zoo.



Donnerstag, 15. März 2012

mein erstes Velo

Ihr erstes Fahrrad und ganz stolz wurde es die ersten Wochen ausgeführt, ausprobiert, repariert und geputzt.




Dienstag, 13. März 2012

favorite person

Einer meiner liebsten Menschen an meiner Seite ist diese kleine Dame. Sie ist stets fröhlich und optimistisch, einfach liebenswert und wundervoll.

This is for the scrap for help march challenge (theme recycled and cardboard).



Sonntag, 11. März 2012

die Sonne kommt

Die ersten schon fast frühlingshaften Temperaturen mit Sonne satt wurden ausgiebig ausgekostet. mit Tanzen, Herumspringen und Singen.



Freitag, 9. März 2012

flowers

Der März bringt die Sehnsucht nach den Blumen.


Es gibt gleich 2 Webseiten, die dieses Thema im Art Journal haben.
Mein Beitrag geht ausserdem an paint party friday, die ihren ersten Geburtstag feiern.
paint party friday

sketchbookchallenge

Art-Journal-Journey

waste paper layouts

I did new waste paper layouts, can't stop it, it's so much fun to reduce the rest box and to see the colorful output.
The first one I made for the letsgetshabby Challenge. The theme is hearts and strawberrys.
And it fits again to the march challenge "go green & recycle" on scrapitgirl.
Its also for the scrap for help march challenge (cardboard and recycled material).




special moment

I was so inspired by the sketch and projects from the awesome DT of art-Piaskownica. This is the output and I had so much fun!