Freitag, 30. November 2012

article in the scrapovani magazine

Here is my article for the czech online scrapbooking magazine scrapovani. Read about my most favorite supply GESSO.
Thanks again lovely Milka, for your invitation.

My most favorite supply: GESSO

I have thought about which material I like to use most often, it is Gesso.
Gesso is usually a ground for painting, which is applied to on a canvas as a foundation. Gesso allows for adhesion of acrylic and oil paints and makes the colors more vibrant. It consists out of acrylic polymer. There are thick and thin Gesso in colors white, black and natural to choose from. It can be easily mixed with any acrylic paint.
Gesso can be bought in arts and crafts stores. And since the worlds of scrapbooking and mixed media are coming closed, a lot of scrapbooking stores have it as well.

At the middle of 2011 I was introduced with Gesso through the mixed media scrapbooker Anna Dabrowska and so I experimented with Gesso. My first layout with Gesso was „splish splash“. For this layout I have glued different papers as a background and applied Gesso with a sponge. Then I used stamps and misting.

splish splash

I used Gesso in different ways but mostly I use it to slightly cover up colorful patterned paper, so I can integrate a photo into the background. Most oft he time this creates some dream effect and you reach a kind of flow. In addition it puts the photo more into to focus. The more you dilute Gesso with water, the more transparent it becomes and the background is more visible (layouts "smile" and "Schnoddernase").

Schnoddernase

smile


I work often with the layering process but I do not use a lot of different papers. I use stamps and textbook pages (tissue paper). Form me it is much more interesting with many textures in which you can discover always something new. I love small details that you only find at second glance (layout "patient").

patient
Gesso can also be used as normal white paint. Here a simple brushed heart for a valentine layout ("we are two").

we are two

Furthermore you can create texture with Gesso. I usually use a thick Gesso, a stencil and for applying and spreading an old credit card. With Gesso you can also stamp. This way you can create three dimensional backgrounds or foregrounds (layout "fly").


fly
 
I am a devoted art journaler and art journaling with out Gesso is unthinkable. It is exciting to see how the different materials are working with Gesso. The colors from Gelatos are much more brighter, water based NeocolorII will loose their color because the paper is less absorbent with Gesso.

special day

I'm a twin

And when I think I totally screwed up I paint everything white with Gesso and start from the beginning. ;-)

 


Donnerstag, 29. November 2012

X-MAS CANDY




Bald ist es soweit und wir starten unser X-MAS CANDY auf dem SAZ Blog
 
Genauer gesagt, am Montag, den 3. Dezember geht es los! 
 
Und was geht da los? Maria und ich, haben uns etwas besonderes einfallen lassen! Wir möchten euch ein paar Scrapbook-Firmen und andere Firmen vorstellen, insbesondere jene, die weniger bekannt sind, bzw. kleiner sind! Und jede dieser Firmen hat sich riesig gefreut Teil unseres X-MAS CANDY sein zu dürfen und haben einiges an Material für euch bereit gestellt, das ihr bei uns gewinnen könnt! Hört sich das nicht großartig an? Und alles was ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar auf dem Blog der SAZ zu hinterlassen! 
 
Um euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben, hier ein paar Firmen, die wir euch vorstellen:
Na, hört sich das nicht spannend an? Also, aufgepasst, wann immer ihr diesen Banner auf dem Blog der SAZ seht, gibt es was zu gewinnen!
Soon we will start our X-MAS CANDY on the SAZ blog!
 
Specifically, on Monday 3. December we will start!
 
And what's going on?

We want to rock the pre-Christmas period. Maria and I will present you some companies. Particularly those that are less known and more familiar.

All these companies have been very pleased to be part of our X-MAS CANDY!
And so all these companies have made ​​gifts ready for you, we are giving away as part of the SAZ blog.
Is´nt that great? All you have to do, to win is leave a comment on the SAZ blog!
 
To give you a taste, here are a few companies that we present to you:

Check it out! Whenever you see this banner on the blog of the SAZ blog, you can win something!


Und hier noch ein kleiner Appetitanreger: 

And here's a little appetizer:
 







Ich hoffe ihr seid dabei!
I hope you join us!

Sonntag, 25. November 2012

X-MAS Candy

Der Dezember wird spannend für Euch...



Für den Dezember haben wir eine tolle Weihnachts-Aktion für Euch. Am 1. Dezember geht es los! Seid gespannt und schaut vorbei auf dem Blog der SAZ, es lohnt sich!

Alle, die sich über den Newsletter oder igoogle bei mir anmelden/angemeldet haben, bekommen natürlich schon allein durch mich die Erinnerung und können gleich weiter hüpfen. ;-)

Freitag, 23. November 2012

Notizbuch - notebook

Ein neues Notizbuch in A5 Format mit vielen verschiedenen Papieren, Farben und Medien. Ich liebe es, weil es das Unperfekte wiederspiegelt und in seiner Ungewöhnlichkeit ausserordentlich schön erscheint. ;-)

I want to share a new notebook in A5 size. I made the cover with many diffenrent papers, paints and media. I love it because of the imperfection and because of the special look that appears so extraordinary beautiful.
The words on the cover are "thoughts are the beginning of doings".






Dienstag, 20. November 2012

Weihnachtsdekoration

Ich fand diese Wahnsinns-Idee auf Pinterest und wusste sofort, das dies in diesem Jahr an eine unserer weissen Wände muss. Da wir zudem dieses Weihnachten keinen Baum haben werden, wollte ich wenigstens einen an der Wand ;-). Und damit wir uns recht lange daran erfreuen können, wurde das ganze Projekt schon in den November verlegt.

Es geht auch ganz einfach. Deko shoppen, Deko basteln, Nägel an die Wand hämmern und aufhängen. Das kann jeder!








Samstag, 17. November 2012

kleine Deko aus Polaroid-Hülsen

Kleine Scrap-Dekos für den Schreibtisch oder für klitzekleine Wandnischen ;-) lassen sich wunderbar aus leeren Polaroid-Hülsen basteln. Wer mehr sammelt, kann auch Collagen anfertigen. Sie besitzen in ihrer Grösse in etwa das Format eines ATC und bildet für jede kleine Scrap-Arbeit einen wunderschönen Rahmen. Hier ein paar Beispiele...





Die letzten beiden scraps kamen dann allerdings ins Art Journal.









Mittwoch, 14. November 2012

Farbchallenge

Auf dem SAZ Blog gibt es eine Farbchallenge für Euch.


Nun langsam hält der Winter Einzug. Die Bäume werden kahler, der Herbst ist vorbei, bald wird sich der Schnee wieder sehen lassen. Um Euch die Zeit zwischen Herbst und Winter zu verkürzen gibt es für Euch eine Farb-Challenge.



Lasst Euch inspirieren und macht mit. Egal ob Layout, Karte, Art Journal oder ein anderes Projekt. Benutzt die vorgegebenen Farben und verlinkt Eure Werke im Kommentarfeld (als Link von Eurem Blog-Eintrag) auf dem SAZ Blog.

Viel Spass und wir können es kaum erwarten Eure Projekte zu sehen.

Hier ist ein Beispiel von mir:




Montag, 12. November 2012

Donna Downey

Ich kann nicht genug betonen, dass ich diese lustige talentierte Frau verehre (aber wer tut das wohl nicht....?).

In ihrem Workshop haben wir uns mit PanPastel eine Leinwand gestalten können und diese habe ich auf einem LO verewigt. Dabei geht es hier nicht unbedingt um das Foto und die "Echtheit" meiner Arbeit (mit der Polaroid kann man bei weitem nicht die Farbechtheit wiedergeben und auch die Grösse lässt nicht viel erkennen...), sondern eher um das Andenken und die Erinnerung an den tollen Workshop. Bei dem habe ich übrigens (ächz, errötend) das Seidenpapier mit gel medium überpinselt, so dass mir werter Herr Bill ein neues Stück geben musste. ;-)

Btw, liegt hier auch noch ein Foto von Donna und mir herum, das bekommt Ihr natürlich auch noch irgendwann bescrapt zu sehen.

  
Dafür seht Ihr hier noch das echte scrapmanufaktur-Werk aus dem Workshop ;-).




Freitag, 9. November 2012

Post?

Wunderbare Briefkästen aufgereiht auf dem Hühnerhof (Ort des SBW events)...
Das Foto führte mich zu diesem Layout wo ich mich fragte wann ich das letzte mal so richtig schöne Post mit einem langen handgeschriebenen Brief bekommen habe. Schon laaaaange her....
Wer selber Briefe bekommen möchte, muss einfach den ersten Schritt machen, den Schreiber und Papier hervorholen und anfangen zu schreiben.




Und wann hast Du das letzte mal Post bekommen (und damit sind keine Rechnungen oder Kataloge gemeint ;-))???

Donnerstag, 8. November 2012

scrap art zine - submission call

Und hier noch ein Aufruf an ALLE. Ihr könnt Publizieren und Gewinnen!

Eine Woche habt Ihr noch Zeit, uns Eure Werke für die Kategorie "Leserwerke im Fokus" einzureichen.
Das Thema für diese Rubrik ist wie immer offen - Ihr könnt also Eure Lieblingswerke unabhängig von einem Thema einsenden.
Die schönsten Layouts, Karten und Projekte werden dann wie immer in der kommenden Ausgabe veröffentlicht und mit etwas Glück gehört Ihr sogar zu den Gewinnern eines picke-packe-vollen Goodie-Paketes!
Schickt Eure Werke an submissions@scrap-art-zine.de (als Foto/Scan).

Montag, 5. November 2012

...mit schönen Erinnerungen/...with beautiful memories

Auf scrapping the music germany gibt es eine weitere challenge mit einem song vom Rap König KOOL SAVAS und dem deutschen Soulkönig XAVIER NAIDOO. "Schau nicht mehr zurück". Was für eine grossartige Inspiration.
Es gibt viele Liedzeilen, die man verscrappen könnte, aber diese passte perfekt zu meinem kleinen Polaroid-Foto: "Zeit mit schönen Erinnerungen".
 
On scrapping the music germany is another challenge with a song from King of Rap KOOL SAVAS und dem deutschen Soulkönig XAVIER NAIDOO. "Schau nicht mehr zurück". Great inspiration!
There are many parts of song rows which one can use for scrapping, but this fits perfectly to my little polaroid: "Time with beautiful memories".





Gleichzeitig habe ich die A-Z challenge der scrapbook-Werkstatt "W = Washi Tape" als Anreiz genommen und ein paar Rollen washi tape rausgesucht und mit verscrappt.



Freitag, 2. November 2012

kombiniere verschiedene Stile - combine different styles

Auf dem russischen Challenge-Blog Paper-Dvizhnik gibt es eine Wahnsinns-Challenge. Inspiration pur! Ihre Aufforderung ist, verschiedene Stile miteinander zu kombinieren und Wege dabei einzuschlagen, die man noch nie gegangen ist. Sie hoffen, dass dadurch ein neuer Stil kreiert wird, den sie dann russian-style nennen können ;-). So lustig die Damen!

On the russian challenge-blog Paper-Dvizhnik there is a awesome challenge with lot of inspiration. "Styles' fusion is well known in painting, architecture, music etc. and it's high time for  scrapbooking! May be one of you will become a founder of a new style and it will receive a name "Russian style".  Make a project mixing two or three styles of your choice."
Well to the point, list of styles...

Es gibt tolle Beispiele vom Designteam und als Hilfe wurden einige Stile aufgelistet:

  • американский | American
  • стимпанк | steampunk
  • мозаичный стиль | mosaic
  • ретро | retro
  • романтический | romantic
  • поп-арт | pop-art
  • фристайл | freestyle
  • гранж | grunge
  • эко-стиль | eko-style
  • готический | gothic
  • эритаж |heritage
  • винтаж | vintage
  • бохо стиль | boho style
  • минималистический | clean and simple
  • шебби шик | shabby chic
  • игривый стиль | playful
  • миксд медиа | mixed media
  • рисуем от руки  doodle
  • интерактивный стиль | interactive
  • von mir hinzugefügt/ I added: junk-style der 2frollein

Ich habe 3 Stile miteinander kombiniert:
- grunge --> Farbspritzer, Kerzenhalter-Stempelei, Farbe mit Gelatos
- junk --> alte Buchseite, ein silbernes Band welches ich auf der Strasse gefunden habe, weisses Garn welches ich von der Nadel gestohlen habe
- heritage --> Rahmen, Foto-Transfer mit Gesso für einen vintage look

I combined three styles:
- grunge --> stamping with a tea candle holder, paint splatter
- junk --> old book page, founded pice of ribbon on the street, white garn stolen from a needle
- heritage --> frame, foto transfer with gesso to create a vintage look

And I had absolutely fun to create this layout! And I'll create other projects and layouts with totally different styles, guaranteed!

Journaling arround the frame: "Promise me just one thing: be mine till the end of time."