Mittwoch, 13. Februar 2013

Innerer Frieden - art journal page

Bei Art Journal Journey ist das Thema im Februar "PEACE".

Art-Journal-Journey

Ich fand dazu passend eine Webseite von Erich Perroulaz (ein "Wiedereinsteiger", dessen Anliegen es ist, den Menschen ihre eigenen Träume bewusst zu machen und ihnen bei der Umsetzung ihrer Vision in die Realität zu helfen.), der zum Zustand des Inneren Friedens einige Gedanken aufschrieb (die ich wiederum abschrieb ;-)).

Innerer Frieden ist ein wunderbares Gefühl
Ernstzunehmende Symptome sind:
  • Eine Tendenz spontan zu Denken und zu Handeln anstelle auf Ängste von Gefühlen der Vergangenheit zu reagieren.
  • Die Begabung den Moment zu geniessen.
  • Kein Interesse andere Menschen zu bewerten und zu kritisieren.
  • Kein Interesse Aktionen von anderen Menschen zu kommentieren und interpretieren.
  • Die Unfähigkeit zum sich Sorgen machen (sehr seriöses Symptom).
  • Plötzliche Begeisterung und Enthusiasmus.
  • Wertschätzung gegenüber dem Leben.
  • Lächeln und Freude ohne ersichtlichen äusseren Grund.
  • Eine Tendenz Dinge geschehen zu lassen anstatt sie zu forcieren.
Ich habe den überwiegenden Teil der Symptome mehr oder weniger stark ausgeprägt und schätze mich wirklich als "glücklich" ein. "Lächeln und Freude ohne ersichtlichen Grund" muss ich leider definitiv verneinen. Das ist wirklich schwierig und in diesem Zustand war ich bisher nur, wenn ich auf der besagten rosaroten Wolke schwebte ;-)

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr die Symptome?

Aber hier nun endlich meine Doppelseite.





Kommentare:

  1. wow!!!! love it!
    *Plötzliche Begeisterung und Enthusiasmus, Lächeln und Freude ohne ersichtlichen äusseren Grund* - it is about me))))))

    AntwortenLöschen
  2. Einige Symptome kenne ich, an anderen muss ich noch arbeiten. ;-)
    Danke, dass du mich daran erinnerst.
    Deine Journal-Seite ist wieder ein Gedicht.
    Da könnte ich stundenlang mit den Augen spazierengehen.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Art-Journal-Seite ist der Wahnsinn. Danke für den Auszug aus dem Buch, einiges kann ich bejahen, leider muss ich auch einiges verneinen. Ich habe mir diesen Auszug allerdings kopiert, denn das muss ja fast zu einer Art Mantra gemacht werden! Ich habe dich übrigens getaggt :-). Falls du Lust hast, hüpf rüber zu mir auf den Blog, dort kannst du dir die Fragen kopieren http://biscrapt.blogspot.de/2013/02/ihr-kennt-das-ja.html. Ganz liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Oh how neat! Love your new pages!

    AntwortenLöschen
  5. die Doppelseite ist sagenhaft schön für mein Empfinden und die Denkarbeit die auch psychologisch dahinter steckt gefällt mir irre gut.
    Jo also eigentlich trifft fast alles auf mich zu...
    ich bin auch wenn ich es bedenke eine rundum glückliche Seele..
    klar gibt es Auf und Abs im Leben aber wenn man sich immer wieder mit sich und seinen Gefühlen beschäftigt - einiges hinterfragt ...dann ist man auf dem richtigen Weg..ganz bestimmt...

    ich finde mein Glück fast nur in den kleinen DIngen des Lebens..und komisch - wenn man versucht alles zu lieben, zu verstehen und sich selber findet..da kann einem nichts und niemand was anhaben!

    Nimm Dir Zeit für Dich selbst, das ist der Weh zur Erkenntnis!
    und wir Kreative tun das ja...
    wir nehmen uns die Zeit für unser Hobby und haben einen Focus darauf...

    das ist ein ZEN Weg....!

    AntwortenLöschen
  6. :))) ich grinse über beide Backen und es will einfach nicht mehr aus meinem Gesicht verschwinden...die wunderbaren Zeilen von Erich Perroulaz treffen bei mir voll ins Schwarze und ich glaub ich bin vom "Friedensvirus" völlig befallen ;) Deine farbenfrohe Seite ist klasse, besonders gefällt mir der hellbau schwarze Bereich unten rechts, wo das Peace-Zeichen ist... Danke für diese wunderschöne Inspiration, die Sonne wird ein bischen heller scheinen heute, hihi... Conny über AJJ

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Seite! Ich versuche so wenige Symptome wie möglich mit mir zu schleppen, aber manche kann mann sehr schlecht wegwischen...

    AntwortenLöschen
  8. Your PEACE pages are so beautiful and special!
    oxo

    AntwortenLöschen