Samstag, 4. Mai 2013

selfmade file folder

Hallo meine lieben Blog-Leser / Hello my dear blog reader

Letztes Jahr durfte ich im Designteam der SAZ eine grossartige mixed media Künstlerin kennenlernen, Maria Schmidt. Sie hat einen einzigartigen sehr phantasievollen Stil, den ich sehr mag. Als ich sie zu einem gemeinsamen Projekt einlud, sagte sie sofort zu und hatte eine wunderbare Idee.

Beide sind wir Fans von Heidi Swapp und schon längere Zeit war Maria fasziniert von ihren File Foldern. Und so schlug sie vor einen file folder selbst zu erstellen.

Ich machte mir so meine Gedanken und mir kam die Idee eine Mappe anzufertigen und darin kleinere Abteilungen mit Minibüchleins, Tütchens und anderen Kleinigkeiten anzuordnen. Und so enstand diese Mappe, inspiriert von Heidi aber so total anders als ihre Produkte.
Ich benutzte für die Mappe eine Pappe, die ich mit Papieren überzog und als Verschluss halfen mir Magnete. Er ist hinter der Blume angebracht.

Last year at the design team of the SAZ I was allowed to know a great mixed media artist, Maria Schmidt. She has a very unique imaginative style which I love. When I invited her to a joint project, they immediately agreed and had a wonderful idea.

We are both fans of Heidi Swapp and for some time Maria was fascinated by their file folders. And so she suggested to create our own file folder.

I got the idea to make a folder and assign it to smaller departments with mini booklet, bags and other small items. This my file folder inspired by Heidi, but it's totaly different from her products. I used cardboard in A4 size as base and made a map with a magnetic contact behind the flower.



The folder contains of several mini books in diferent sizes. You can also find some bags and a tag bag.



Here are some close ups.


Und hier ein kleiner Vorgeschmack auf Marias file folder. Wunderbare backgrounds, liebevolle Details, lasst Euch überraschen.

And here's a little taste of Mary's file folder. Wonderful backgrounds, attention to details let surprise you.

Letzte Woche hatte ich die Chance und Freude Heidi einmal life kennenzulernen. Ich nahm an einen ihrer Workshops teil und sie und der workshop waren einfach fantastisch. Dieses Binder Album haben wir aufgehübscht. Die Zeit reichte für 3 Seiten und das cover.

Last week I had the opportunity and pleasure to meet Heidi life. I took part in a workshop and it and she were just amazing. This is my binder album I made in her class. We had time enough to create the cover and 3 pages.


And now both, the file folder and the binder album, are waiting to be filled out.... :-))

Kommentare:

  1. WOW WOW WOW!! I love the file folder idea and all the fun inside of yours. I love the little pockets and pretty butterfly paper.

    WOW, how awesome that you got to meet Heidi, she is a sweetie and so talented. I love the binder you made in her class too.

    Have fun filling up your new folder/binder.
    p.s. Mary's folder is pretty, great to see the pictures in there and different backgrounds.

    AntwortenLöschen
  2. @dawn: Thank you so much for your kind words!

    Genialer File Folder! Ich liebe das 7Gypsies Papier und wie du es hier kombiniert hast! Sehr inspirierend! Danke!
    Und schön das wir was zusammen gemacht haben! Immer wieder gern! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gute Morgen :)
    This is so amaizingly and super cool. Love the folders with all the space for mini books and tag. So fun and creative :)

    AntwortenLöschen