Donnerstag, 11. Dezember 2014

December Daily - with Sizzix

Hallo Ihr Lieben!

Ich zeige Euch mein December Daily für dieses Jahr, welches heute mit einem kleinen tutorial auch auf Do It Yourself Frolleins gezeigt wird.


Als Kind habe ich mich riesig auf Weihnachten gefreut. Am Tag wurde es schneller dunkler, die Gerüche und die Musik wechselten, es gab Weihnachtskalender, die Eltern taten geheimnisvoll, der Nikolaus kam, der Weihnachtsmarkt mit seinen Lichtern und Buden bescherte grosse staunende Augen... Und all die Dinge trugen dazu bei, dass die Weihnachtsvorfreude ins unermessliche stieg.  Ich gebe zu dass diese Gefühle in der Erwachsenenwelt mehr und mehr schwanden und sie fast einer Gleichgültigkeit und einem Kopfschütteln wichen. Aber heute sind sie wieder da. Ich bin Mama und es gibt für mich nichts schöneres als die glänzenden und lachenden Kinderaugen in der Vorweihnachtszeit zu sehen. Geht es Euch nicht auch so, dass man als Eltern die eigene Kindheit wieder miterleben kann? Und diese Zeit möchte ich auch dieses Jahr wieder festhalten.

Um den Aufwand relativ gering zu halten, habe ich mich für ein Tag-Album entschieden. Die Tags haben eine Grösse von ca. 8 x 16 cm und sind ideal, um die Tage im Dezember zu protokollieren. Für jeden Tag gibt es einen Tag, welcher  auf der Vorder- und Rückseite beschrieben und dekoriert werden kann.

Die Tags können schnell und einfach entweder gekauft oder gestanzt, oder (etwas länger dauernd) mit einer selbstgemachten Schablone erstellt und ausgeschnitten werden.
Ich Glückliche verfüge über eine Big Shot und die entsprechende Stanzform der Tags dazu (der genaue Name ist Sizzix Movers & Shapers L Die - Tag & Bookplates) und habe verschiedene Papiere durchgekurbelt bis ich 25 Tags erhielt. Diese Stanzform hat auch gleichzeitig die Verstärkungen für den Bindering oben dabei.



In einem weiteren Schritt können die Tags mit der Zahl des jeweiligen Tages versehen werden. Dafür können Sticker, aber durchaus auch Zahlen aus Zeitschriften und Magazinen verwendet werden 


Der erste Tag, dient als cover und kann sofort dekoriert werden. Meine Farbkombination ist türkis/weiss und ich habe auch noch einen wunderschönen „handmade“ Tag gefunden. 


Und da ich so im Fluss war, habe ich auch gleich den ein oder anderen Tag auch schon etwas dekoriert. Das spart später Zeit. 


Hier kann alles verwendet werden was man an weihnachtlichem so findet: Bilder aus Zeitschriften, Sticker, Weihnachtspapiere, Geschenkpapiere...

Zusammengehalten wird das ganze mit einem Bindering. Mein Ring hat 4 cm Durchmesser.

Das Album steht bereit und wartet nur darauf mit Fotos, Anekdoten und anderem Erinnerungswürdigem gefüllt zu werden. :-)


Lieben Dank für's Reinschauen.

Stephanie :-)

Materialliste:

Bindering
Stanzmaschine Big Shot von Sizzix
Stanzform „Movers & Shapers“ Sizzix
Diverse winterliche Scrapbooking Papiere 13arts, My Mind’s Eye,....
Buchstabensticker & Zahlensticker
Weihnachtssticker
Weihnachtsstempel Penny Black
Resin Heart von Ingvild Bolme / Prima Marketing


1 Kommentar: